1956: Unterschied zwischen den Versionen

Aus SPD Geschichtswerkstatt
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Navigationsleiste Jahre}} == Januar == == Februar == == März == == April == == Mai == == Juni == == Juli == == August == == September == == Oktobe…“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Navigationsleiste Jahre}}
 
{{Navigationsleiste Jahre}}
 +
Bestimmendes Ereignis für Schleswig-Holstein ist in diesem Jahr der Metallarbeiterstreik, mit 114 Tagen der längste Arbeitskampf in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland und der erste, der nicht um tarifliche Bezahlung, sondern um die grundsätzliche Frage der Gleichstellung der Arbeiter mit den Angestellten geführt wurde. In Ungarn wird der Aufstand gegen die sowjetische Herrschaft mit Panzern niedergeschlagen. Dies veranlasst viele, die bisher Sympathien für die Sowjetunion als Gegenbild zum kapitalistischen und amerikanisch bestimmten Westen hegten, zum Umdenken.
  
 
== Januar ==
 
== Januar ==
 +
*[[14. Januar]] - [[Uwe Danker]] wird in Westerland auf Sylt geboren.
  
 
== Februar ==
 
== Februar ==
Zeile 10: Zeile 12:
  
 
== Mai ==
 
== Mai ==
 +
*[[4. Mai|4.]]-[[5. Mai]] - [[Bezirksparteitag 1956, Flensburg|Außerordentlicher Bezirksparteitag]] in Flensburg
  
 
== Juni ==
 
== Juni ==
 +
*[[3. Juni]] - [[Anja Hille|Anja Lohse]] kommt in Hamburg zur Welt.
  
 
== Juli ==
 
== Juli ==
  
 
== August ==
 
== August ==
 +
*[[6. August]] - [[Ulrike Mehl|Ulrike Lehnhausen]] wird in Leibolz/Hessen geboren.
  
 
== September ==
 
== September ==
 +
*[[30. September]] - [[Heinrich Wilckens]] scheidet aus dem Landtag aus.
  
 
== Oktober ==
 
== Oktober ==
 +
*[[24. Oktober]] - Der [[Metallarbeiterstreik 1956]] beginnt.
  
 
== November ==
 
== November ==
 +
*[[8. November]] - [[Hermann Meyn]] rückt für Heinrich Wilckens in den Landtag nach.
  
 
== Dezember ==
 
== Dezember ==
 +
 +
== Nicht datierte Ereignisse ==
 +
*[[Egon Bahr]] tritt in die SPD ein.
 +
*[[Anne Brodersen]] wird ehrenamtliche Dezernentin für das Büchereiwesen in Kiel.
 +
*[[Michael Freund]] erhält eine ordentliche Professur für Wissenschaft und Geschichte der Politik an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
 +
*[[Otto Gerlach]] schließt in Kiel sein Pädagogikstudium ab.
 +
*Ein Bundesparteitag befasst sich vorwiegend mit [[Atomkraft]].
 +
*In [[Kreisverband Flensburg|Flensburg]] wird die [[Flensburger Presse]] ins Leben gerufen, bei der [[Jochen Steffen]] sein journalistisches Handwerk lernt.
 +
*In Kiel wird die [[Ferdinand Tönnies|Ferdinand-Tönnies-Gesellschaft]] gegründet.
 +
*[[Ortsverein Suchsdorf|Suchsdorf]] besiegelt vertraglich seine Eingemeindung nach [[Kiel]] ab [[1958]].

Version vom 9. Dezember 2014, 01:30 Uhr

Bestimmendes Ereignis für Schleswig-Holstein ist in diesem Jahr der Metallarbeiterstreik, mit 114 Tagen der längste Arbeitskampf in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland und der erste, der nicht um tarifliche Bezahlung, sondern um die grundsätzliche Frage der Gleichstellung der Arbeiter mit den Angestellten geführt wurde. In Ungarn wird der Aufstand gegen die sowjetische Herrschaft mit Panzern niedergeschlagen. Dies veranlasst viele, die bisher Sympathien für die Sowjetunion als Gegenbild zum kapitalistischen und amerikanisch bestimmten Westen hegten, zum Umdenken.

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Nicht datierte Ereignisse