1965

Aus SPD Geschichtswerkstatt
Version vom 17. Januar 2020, 10:51 Uhr von Skw (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Im Bund regiert eine CDU/FDP-Koalition unter Bundeskanzler Ludwig Erhard (CDU), die durch die Bundestagswahl im Herbst bestätigt wird. Willy Brandt ist SPD-Parteivorsitzender und Spitzenkandidat der Bundestagswahl.

In Schleswig-Holstein ist Helmut Lemke (CDU) Ministerpräsident einer CDU/FDP-Koalition, Wilhelm Käber Oppositionsführer und Walter Damm SPD-Landesvorsitzender. Nach zehn Jahren im Amt tritt er nicht wieder an; im Mai wird der 43-jährige Jochen Steffen zu seinem Nachfolger gewählt.

Januar

Februar

März

April

Mai

Hans Müthling auf dem Rathausplatz

Juni

Juli

  • 15. Juli - Paul Preuß wird mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland geehrt.

August

September

Willy Brandt und Publikum auf dem Vinetaplatz in Gaarden

Oktober

November

Dezember

Nicht datiert