Bernhard Ahrens

Aus SPD Geschichtswerkstatt
Bernhard Ahrens
Bernhard Ahrens
Geboren: 21. Dezember 1905
Gestorben: 5. Juni 1978

Bernhard Ahrens, * 21. Dezember 1905 in Lehe b. Bremerhaven, † 5. Juni 1978, verm. in Hessen; Schiffszimmerer. Verheiratet, zwei Kinder; konfessionslos. Mitglied der SPD seit 1922.

Leben & Beruf

Verwandt? Verheiratet? mit Friedel Ahrens.[1] Seit 1913 in Hamburg, Gewerkschaft und SAJ seit 1919. 1929 Besuch der Arbeitervolkshochschule in Tinz. 1943 ausgebombt, Umzug nach Reinbek. 1951 Wegzug aus Schleswig-Holstein, Bezirkssekretär bei der SPD Hessen-Nord.

Partei & Politik

1946-1951 Kreis- und Unterbezirkssekretär, 1947-1950 MdL und parlamentarischer Vertreter des Landessozialministers.

Literatur & Links

Quellen

  1. Vgl. Martens, S. 547