Hans-Jörg Lüth: Unterschied zwischen den Versionen

Aus SPD Geschichtswerkstatt
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 33: Zeile 33:
 
Abitur in Bad Segeberg, Wehrdienst, Studium in Kiel, (Geographie, Geschichte), Lehrer, BUND-Landesgeschäftsführer, seit Mai [[2012]] Frührentner.
 
Abitur in Bad Segeberg, Wehrdienst, Studium in Kiel, (Geographie, Geschichte), Lehrer, BUND-Landesgeschäftsführer, seit Mai [[2012]] Frührentner.
  
Außer der SPD gehört Hans-Jörg Lüth der [[AWO]], dem BUND und der [[Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik in Schleswig-Holstein e.V. (SGK)|Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK)]] an.
+
Außer der SPD gehört Hans-Jörg Lüth der [[AWO]], dem Touristenverein die [[Naturfreunde]], dem  BUND und der [[Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik in Schleswig-Holstein e.V. (SGK)|Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK)]] an.
  
 
Er wohnt mit seiner Frau seit [[1971]] in [[Ortsverein Bordesholm|Bordesholm]].
 
Er wohnt mit seiner Frau seit [[1971]] in [[Ortsverein Bordesholm|Bordesholm]].

Aktuelle Version vom 25. März 2020, 11:52 Uhr

Hans-Jörg Lüth
Hans-Jörg Lüth
Geboren: 28. Oktober 1950

Hans-Jörg Lüth, * 28. Oktober 1950 in Wyk/Föhr; Lehrer, BUND-Landesgeschäftsführer. Verheiratet. Mitglied der SPD seit ?.

Leben & Beruf

Abitur in Bad Segeberg, Wehrdienst, Studium in Kiel, (Geographie, Geschichte), Lehrer, BUND-Landesgeschäftsführer, seit Mai 2012 Frührentner.

Außer der SPD gehört Hans-Jörg Lüth der AWO, dem Touristenverein die Naturfreunde, dem BUND und der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) an.

Er wohnt mit seiner Frau seit 1971 in Bordesholm.

Partei & Politik

Mitglied des Kreistages Rendsburg-Eckernförde, dort im Hauptausschuss, stellvertretender Fraktionsvorsitzender, Sprecher für Finanzen und Abfallpolitik.

Mitglied im Aufsichtsrat der Abfallwirtschaft Rendsburg-Eckernförde (AWR) und der Tochter AWR-Bioenergie (ABE), dort Vorsitzender. Vorstandsmitglied im Schleswig-Holsteinischen Landkreistag.

1984 bis 1986 Landesvorsitzender der Jusos.

Links

Quellen