Hein Wulff: Unterschied zwischen den Versionen

Aus SPD Geschichtswerkstatt
(Die Seite wurde neu angelegt: „'''Hein Wulff''', Hein Wulff, Mitglied der SPD, war als Nachfolger von Karl Ratz nach dem 2. Weltkrieg bis zur Einstellung der Zeitung 1968 Verla…“)
 
Zeile 1: Zeile 1:
'''Hein Wulff''',
 
  
[[ Hein Wulff]], Mitglied der SPD, war als Nachfolger von [[Karl Ratz]] nach dem 2. Weltkrieg bis zur Einstellung der Zeitung [[1968]] Verlagsleiter der Schleswig-Holsteinischen Volkszeitung VZ. Von [[1949]] bis Ende der [[1960]] -iger Jahre war er Kassierer des SPD Kreisverbandes Kiel.   
+
[[ Hein Wulff]], Mitglied der SPD, war als Nachfolger von [[Karl Ratz]] nach dem 2. Weltkrieg bis zur Einstellung der Zeitung [[1968]] Verlagsleiter der Schleswig-Holsteinischen Volkszeitung VZ. Von [[1949]] bis Ende der [[1960]] -iger Jahre war er als Kassierer Mitglied des SPD Kreisvorstands Kiel.   
  
  
 
[[Kategorie:Kreisverband Kiel|Wulff, Hein]]
 
[[Kategorie:Kreisverband Kiel|Wulff, Hein]]

Version vom 3. März 2016, 12:39 Uhr

Hein Wulff, Mitglied der SPD, war als Nachfolger von Karl Ratz nach dem 2. Weltkrieg bis zur Einstellung der Zeitung 1968 Verlagsleiter der Schleswig-Holsteinischen Volkszeitung VZ. Von 1949 bis Ende der 1960 -iger Jahre war er als Kassierer Mitglied des SPD Kreisvorstands Kiel.