Julius Bredenbeck: Unterschied zwischen den Versionen

Aus SPD Geschichtswerkstatt
Zeile 27: Zeile 27:
 
|BundesstaatssekretärIn = 0
 
|BundesstaatssekretärIn = 0
 
}}
 
}}
'''Julius Bredenbeck''', * [[13. Juli]] [[1907]] in Kiel, † [[13. Oktober]] [[1990]] in Kiel; . Mitglied der SPD.
+
'''Julius Bredenbeck''', * [[13. Juli]] [[1907]] in Kiel, † [[13. Oktober]] [[1990]] in Kiel; Gewerkschaftssekretär. Verheiratet. Mitglied der SPD seit [[1927]].
 +
 
 +
== Leben & Beruf ==
 +
[[Datei:Ernst Breit b OV West.jpeg|thumb|left|250px|Julius Bredenbeck (rechts) mit [[Ernst Breit]] und [[Bernhard Jansen]] in Kiel]]Volksschule, Volkshochschule, Gewerkschaftsmitglied seit [[1923]], [[1937]]-[[1938]] technische Abendschule. [[1949]]-[[1954]] Inhaftierung in der DDR.
 +
 
 +
Danach kehrte er nach [[Kreisverband Kiel|Kiel]] zurück. In seinen letzten Jahren lebte er mit [[Anneliese Raabke]] zusammen.
 +
 
 +
== Partei & Politik ==
 +
Arbeiterjugend seit [[1922]].  MdL [[1958]]-[[1962]].
 +
 
 +
In seinen letzten Jahren unterhielten er und [[Bernhard Jansen]] einen Gesprächskreis mit jungen Genossen in ihrem [[Ortsverein Kiel-West]], darunter [[Alfred Bornhalm]] und [[Rolf Fischer]].
  
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==

Version vom 14. Januar 2020, 01:53 Uhr

Noch kein Foto vorhanden
Julius Bredenbeck
Geboren: 13. Juli 1907
Gestorben: 13. Oktober 1990

Julius Bredenbeck, * 13. Juli 1907 in Kiel, † 13. Oktober 1990 in Kiel; Gewerkschaftssekretär. Verheiratet. Mitglied der SPD seit 1927.

Leben & Beruf

Julius Bredenbeck (rechts) mit Ernst Breit und Bernhard Jansen in Kiel

Volksschule, Volkshochschule, Gewerkschaftsmitglied seit 1923, 1937-1938 technische Abendschule. 1949-1954 Inhaftierung in der DDR.

Danach kehrte er nach Kiel zurück. In seinen letzten Jahren lebte er mit Anneliese Raabke zusammen.

Partei & Politik

Arbeiterjugend seit 1922. MdL 1958-1962.

In seinen letzten Jahren unterhielten er und Bernhard Jansen einen Gesprächskreis mit jungen Genossen in ihrem Ortsverein Kiel-West, darunter Alfred Bornhalm und Rolf Fischer.

Weblinks