Ortsverein Borgstedt: Unterschied zwischen den Versionen

Aus SPD Geschichtswerkstatt
Markierung: 2017-Quelltext-Bearbeitung
K (Textersetzung - „== Quellen ==“ durch „== Einzelnachweise ==“)
 
Zeile 6: Zeile 6:
 
Am [[1. Dezember]] [[2001]] wurde ein neuer Vorstand gewählt: [[Kurt Meyer]] (Vorsitz), [[Manfred Glückstadt]] (2. Vorsitz), [[Birgit Stolley]] (Schriftführung), [[Michael Dahlke]] (Kasse).
 
Am [[1. Dezember]] [[2001]] wurde ein neuer Vorstand gewählt: [[Kurt Meyer]] (Vorsitz), [[Manfred Glückstadt]] (2. Vorsitz), [[Birgit Stolley]] (Schriftführung), [[Michael Dahlke]] (Kasse).
  
== Quellen ==
+
== Einzelnachweise ==
 
<references />
 
<references />
  

Aktuelle Version vom 1. Oktober 2020, 10:39 Uhr

Der Ortsverein Borgstedt ist eine Gliederung im Kreisverband Rendsburg-Eckernförde.

2001 trat der Vorstand wegen Auseinandersetzungen um den Standort einer mechanisch-biologischen Abfallbehandlungsanlage geschlossen zurück.[1]

Vorstände

Am 1. Dezember 2001 wurde ein neuer Vorstand gewählt: Kurt Meyer (Vorsitz), Manfred Glückstadt (2. Vorsitz), Birgit Stolley (Schriftführung), Michael Dahlke (Kasse).

Einzelnachweise

  1. Kurt Meyer führt die Borgstedter SPD, SH Landeszeitung, 3.12.2001