Ortsverein Lunden-Lehe-Krempel

Aus SPD Geschichtswerkstatt
Version vom 1. Oktober 2020, 10:51 Uhr von Kaffeeringe (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „== Quellen ==“ durch „== Einzelnachweise ==“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Der Ortsverein Lunden-Lehe-Krempel ist eine Gliederung im Kreisverband Dithmarschen.

NS-Diktatur

Am 5. April 1933 wurden 24 Linke aus Lunden und Tönning, darunter der Kreisvorsitzende Paul Dölz, von den Nazis verhaftet und nach Husum gebracht.[1]

Einzelnachweise

  1. Sörensen, Christian M.: Politische Entwicklung und Aufstieg der NSDAP in den Kreisen Husum und Eiderstedt, 1918-1933, Neumünster, Wachholtz Verlag, (1995), S. 463