Ortsverein Schönwalde

Aus SPD Geschichtswerkstatt
Version vom 1. Oktober 2020, 10:46 Uhr von Kaffeeringe (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „== Quellen ==“ durch „== Einzelnachweise ==“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Der Ortsverein Schönwalde ist eine Gliederung im Kreisverband Ostholstein.

Zwischen Ende der NS-Herrschaft und 1948 war Max Kukil Bürgermeister und Gemeindedirektor in Schönwalde.[1]

Einzelnachweise