2012-11-21

Protokoll Treffen Jubiläumsbeauftragte in der Landesgeschäftsstelle am 21.11.2012

Teilnehmer/innen: Susanne Kalweit, Niels Jurgons, Jörg Hamer, Bernd Wutkowski, Julia Schramm, Steffen Voß, Alexander Wagner, Knud Andresen, Elfie Marx

TO 1

Elfie informiert über den neuesten Stand der Planungen. Inzwischen haben alle Mitglieder in SH einen Brief von Ralf Stegner erhalten mit den Informationen und vor allem den Hinweis auf den „Tag der Ortsvereine“ am 4.05.2013. „Das Fest für Willy“ werden wir am 22.06. in der Lübecker Altstadt feiern. Zum Deutschlandtreffen vom 16. bis 18.08.2013 werden vom SPD-ReiseService Busse und Hotels angeboten.

TO 2

Steffen V. stellt die Geschichtswerkstatt vor.

TO3

Jörg H. berichtet aus RD-ECK, daß dort am 28.11. eine OV-Konferenz zum Thema 150 Jahre SPD stattfinden wird. Susanne K. berichtet aus Kiel, dass im Febr./März 2013 der 2. Teil der Kieler Geschichte erscheinen wird. Es gibt Ideen, konkrete Planungen aber erst 2013.

Bernd W. berichtet aus Dithmarschen, dass dort die Planungen im Januar 2013 beginnen, weil gerade ein neuer Kreisvorstand gewählt wurde.

Niels J. berichtet aus Steinburg, dass erst Anfang 2013 konkret geplant wird. Es ist eine Broschüre/Flyer geplant und eine Veranstaltung Mitte April. OV Kellinghusen hat eine große Festveranstaltung zu 140 Jahre SPD. OV Itzehoe feiert am 26.05.2013 150-jähriges Bestehen im Theater Itzehoe. Anfang Januar wird es ein Treffen aller Ortsvereine geben. Alexander W. berichtet, dass der KV Segeberg ein Konzept beschlossen hat (s. Anlage). OV Tangstedt macht einen Neujahrsempfang zu 150 Jahre SPD.

Die Jusos haben das Thema auf ihrer nächsten Sitzung. Es gibt die Anregung, was zur Kinderrepublik Seekamp zu machen. Knud Andresen berichtet, das die G-H-B ein Seminar zur Geschichte vom 30.06. – 7.07.2013 anbietet und gemeinsam mit dem Herbert Wehner Bildungswerk eine Bildungsreise durchführen wird.

Alle werden um Tipps gebeten, wo Kameras und Mikrofone ausgeliehen werden können.