Kommunalwahl 1890: Unterschied zwischen den Versionen

Aus SPD Geschichtswerkstatt
K
 
Zeile 5: Zeile 5:
 
== Quellen ==
 
== Quellen ==
 
<references />
 
<references />
 +
 +
[[Kategorie:Kommunalwahl]]

Aktuelle Version vom 14. Januar 2020, 06:21 Uhr

Die Kommunalwahl 1890 fand an zwei Tagen statt, am 4. November und einige Wochen später. Am ersten Wahltag wurden zum ersten Mal zwei Sozialdemokraten in die Kieler Stadtverordnetenversammlung gewählt: Stephan Heinzel und Friedrich Brodthuhn.

Der zweite Wahltag hätte eigentlich sofort folgen sollen. Er wurde wegen eines "schadhaften Zugangs" zum Wahllokal um einige Wochen verschoben. Die dafür aufgestellten SPD-Kandidaten erhielten für eine Wahl nicht die nötigen Stimmen.[1]

Quellen

  1. Diese Vorgänge stellt Rolf Fischer in einem fiktiven Rahmen in dem Aufsatz Eine Wahl im November dar, erschienen in: Carstens, Fischer, Kohrs-Heimann: Kiel. Eine Liebe auf den zweiten Blick (Husum 1993), S. 8-11