Diskussion:Kreisverband Kiel

Aus SPD Geschichtswerkstatt

Übersicht

ich finde es optisch ohne die Aufzählungspunkte deutlich besser. --CBE kielpower (Diskussion) 18:14, 17. Sep. 2016 (CEST)

Ortsvereine

Ich fänd gut, wenn wir irgendwo noch erklären könnten, wie die Ortsvereine entstanden sind. Soweit ich das verstanden habe, gab es zunächst in Kiel nur Altstadt, Süd, West, Nord und Nord-West. Die anderen sind dann per Eingemeindung dazu gekommen. Nord-West hat sich 1985 in Stinkviddel/Ravensberg umbenannt. Nord und Stinkviddel/Ravensberg und Brunswik sind zusammen seit 2005 Kieler Mitte. Allerdings bin ich nicht ganz sicher: Ist Brunswik auch eine diese Eingemeindungen? Wann wurde aus West und Altstadt West-Altstadt? --Kaffeeringe (Diskussion) 19:54, 13. Feb. 2016 (CET)

  • Die Brunswik ist ein alter Teil von Kiel, ich denke, das geht auf die Zeit vor den Sozialdemokraten zurück. (Müßte ich aber nachsehen.) Zu West-Altstadt habe ich in meinen noch nicht bearbeiteten Zeitungsartikeln was. Die Zusammenlegung müsste Mitte, Ende der 80er Jahre gewesen sein. Geduld! Oder weiß Thies das vielleicht?--Skw 14:44, 14. Feb. 2016 (CET)
    • Thies hat alles in den Artikel geschrieben, was er weiß. Den habe ich vorhin schon gefragt. Schriftführer vor ihm war Bernd Vogelsang. Den habe ich mal angemailt. Außerdem habe ich Sven Zylla angemailt. --Kaffeeringe (Diskussion) 19:11, 14. Feb. 2016 (CET)
  • Die Fusion West/Altstadt muss ca. zeitgleich mit Mitte gewesen sein. Lars Juister erzählte mal, dass es zu der Zeit Überlegungen zu Strukturreformen gab, außerdem war Yves zu Beginn des Jahrtausends noch im Vorstand von Altstadt. --CBE kielpower (Diskussion) 17:56, 14. Feb. 2016 (CET)
    • Dann fragen wir doch Yves mal. ;-) --Kaffeeringe (Diskussion) 19:11, 14. Feb. 2016 (CET)
      • Yves sagt, dass das um 2007 gewesen sein muss. Der OV Altstadt war zerstritten, ein "Notvorstand" wurde gebildet und nachdem einige aus dem Vorstand weggezogen sind oder andere Aufgaben bekamen, hat der OV Anschluss an Süd und West gesucht. West (Lars Juister) hat dann zugeschlagen oder sich erbarmt - wie auch immer. ;-) --Kaffeeringe (Diskussion) 19:51, 14. Feb. 2016 (CET)

Kreisvorsitzende

Ich konnte die Amtszeit von Claus Möller und Hartmut Lippe jetzt verifizieren. In "115 Jahre SPD Kiel" steht, dass Claus Möller von 19. Januar 1975 bis Januar 1977 Vorsitzender war und dass Hartmut Lippe sein Nachfolger ist.

Kurzanleitung zur Nutzung der Karte

  • 1. Gehe auf "Bearbeiten".
  • 2. Gehe mit der Maus auf den Ort, den du verlinken willst.
  • 3. Rechter Mausklick: Koordinaten erscheinen in einer Dialogbox.
  • 4. Kopiere sie mit Strg+C.
  • 5. Gehe auf Historische Orte der Kieler Sozialdemokratie, Modus "Bearbeiten", und kopiere die Koordinaten in die Liste.
  • 6. Füge (entsprechend dem Format der vorigen Listeneinträge) die Beschreibung hinzu.--Skw 03:39, 15. Feb. 2016 (CET)

Karte zum Kopieren der Geokoordinaten in Kiel

Die Karte wird geladen …