Diskussion:Sozialdemokratischer Verein Groß-Kiel - Stadtverordnete

Aus SPD Geschichtswerkstatt

Ich fänd gut, wenn hier das Kommunalpolitische System ganz kurz erklärt würde. Wer konnte wohin gewählt werden? Was ist der Magistrat? Brauchen wir eine kurze Seite zum Zensuswahlrecht? Das ist zwar nicht sozialdemokratisch, aber zum Sozialistengesetz haben wir auch eine Seite und es wäre auch gut für andere Artikel zum Verlinken. Das Problem wird es ja überall gegeben haben. --Kaffeeringe (Diskussion) 23:16, 29. Jun. 2020 (CEST)

  • Ich bin dagegen. Das Projekt ist ohnehin schon umfangreich genug, und wer sich für Wahlrecht und politische Strukturen interessiert, kann das problemlos in Wikipedia nachschlagen. Wir können hier kein kommunalpolitisches Proseminar halten, und "ganz kurz" ist das auch nicht zu machen. Die Sozialistengesetz-Seite ist in Ordnung, da haben wir ja Spezifisches zur SPD SH untergebracht, aber wir sollten uns Grenzen setzen! Skw 02:45, 1. Jul. 2020 (CEST)
    • Ich wollte dazu auch keine große Abhandlung erarbeiten. Ich dachte nur, falls Du zufällig weißt, was der Magistrat war, dann könnte dazu da ein Satz stehen. Das ist ja kein Wissen, das aktuell gehalten werden muss. Zum Wahlrecht mach ich vielleicht eine Kurzform. Natürlich mit Bezug auf Schleswig-Holstein. ;-) --Kaffeeringe (Diskussion) 16:12, 1. Jul. 2020 (CEST)
      • Problem gelöst? ;-) Skw 22:45, 1. Jul. 2020 (CEST)