Datei:Dirk atomwaffenfreie Zone.jpg

Originaldatei(1.502 × 2.037 Pixel, Dateigröße: 356 KB, MIME-Typ: image/jpeg)

Plakat mit Aufruf zur Unterschriftensammlung für ein Atomwaffenfreie Zone im Kreis Stormarn

Aufschrift

Kreis Stormarn: Atomwaffenfreie Zone

Unterschriftenaktion

Kreis Stormarn - Frei von Atomaren, Biologischen und Chemischen Waffen!

Im Kreis Stormarn sollen keine atomaren, biologischen oder chemischen Waffen produziert und gelagert werden oder durch in hindurch transportiert werden.

Der Kreis soll weder Startpunkt noch Ziel dieser Waffen sein.

Diese Forderung soll der Kreistag gegenüber der Bundesregierung erheben.

Unterstützen auch Sie den entsprechenden Antrag an den Kreistag durch Ihre Unterschrift.

Anmerkung

Das Plakat ist vermutlich 1983 entstanden. Zu dieser Zeit hab es zum Beispiel laut DER SPIEGEL diese Diskussion in Ahrensburg.[1]

Unter dem Aufruf stehen die Unterstützerorganisationen mit ihren Ansprechpartnern:

  • Friedensinitiative Reinfeld
  • Verein Jugend für den Frieden, Reinbek
  • Friedensinitiative Trittau
  • Friedensinitiative Ahrensburg
  • Friedensinitiative Ammersbek
  • Friedensgruppe Bagteheide
  • Deutsche Friedensgesellschaft Vereinigte Kriegsdienstgegner, Bad Oldesloe

Verantwortlich: Joachim Mose, Fischbek


Plakatentwurf: Dirk Burmeister

Lizenz

Der Urheber hält alle Rechte an diesem Foto.

Quellen

  1. DER SPIEGEL 26/1983 "Friedensbewegung: Eins, zwei, drei"


Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell23:57, 21. Feb. 2015Vorschaubild der Version vom 21. Februar 2015, 23:57 Uhr1.502 × 2.037 (356 KB)Kaffeeringe (Diskussion | Beiträge)Plakatentwurf: Dirk Burmeister Kategorie:Plakat
  • Du kannst diese Datei nicht überschreiben.

Die folgende Seite verwendet diese Datei:

Metadaten