Kategorie:Arbeiterbewegung

Aus SPD Geschichtswerkstatt

Die Arbeiterbewegung umfasst vier Bereiche:

  • Die Gewerkschaften sind die Interessenvertretungen der Beschäftigten in den Betrieben und setzen sich unter anderem für höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen ein.
  • Arbeiterparteien als politische Organisationen. Oftmals haben diese marxistische Wurzeln. (sozialistische, sozialdemokratische oder kommunistische Parteien)
  • Genossenschaften (beispielsweise Konsumgenossenschaften, Wohnungsbaugenossenschaften) als Selbsthilfeorganisationen.
  • Freizeit- und Bildungsvereine wie unter anderem Arbeiterbildungsvereine, Arbeitersportvereine und Arbeitergärten.

Unterkategorien

Diese Kategorie enthält die folgenden 3 Unterkategorien (3 insgesamt):