Özgürcan Baş

Aus SPD Geschichtswerkstatt
Özgürcan Baş
Özgürcan Baş
Geboren: 17. August 1999

Özgürcan „Ötzi“ Baş, * 17. August 1999 in Kiel; Bankkaufmann. Er ist SPD-und Juso-Mitglied seit 2019.

Leben & Beruf

Özgürcan Baş ist in Kiel geboren und aufgewachsen. Er absolvierte 2018 sein Abitur an der Kieler Gelehrtenschule und machte anschließend eine Ausbildung zum Bankkaufmann. In seiner Schulzeit war er als Schülersprecher und stellvertretender Landesschülersprecher aktiv.

Zum 100-jährigen Jubiläum des Kieler Arbeiter- und Matrosenaufstandes rief die Stadt eine Plakatkampagne und ein Blog ins Leben. Özgürcan Baş war eine von drei Persönlichkeiten, die als Gesichter dieser Kampagne die Botschaft „Aufstehen!“ in das Kieler Stadtgebiet trugen.[1][2]

Als Teil der Bürgerdelegation aus Schleswig-Holstein reiste er 2017 nach Mainz zu den Feierlichkeiten in Rahmen des Tages der Deutschen Einheit.[3]

Im Zuge des Ideenwettbewerbs Demokratie ganz nah - Ideen für ein gelebtes Grundgesetz 2019 besuchte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Neumünster und lud Özgürcan Baş und vier weiteren Expert*innen zum zweistündigen Fachgespräch ein. Das Beitragsfoto zeigt ihn mit dem Bundespräsidenten kurz nach dem Gespräch.[4][5]

Özgürcan Baş ist Mitglied der Gewerkschaft ver.di.

Partei & Politik

Özgürcan Baş arbeitete 2015 im ersten Kieler Kinder- und Jugendbeirat - später Junger Rat - mit und wurde auf der konstituierenden Sitzung zum 1. Vorsitzenden des Gremiums gewählt. 2017 wurde er von den Kieler Kindern und Jugendlichen wiedergewählt und von den Mitgliedern in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt.

2018 und erneut 2019 wurde er in das Präsidium von Jugend im Landtag, dem jährlich tagenden Parlament junger Menschen im Schleswig-Holsteinischen Landtag, gewählt.[6]

Nach vierjährigem parteiunabhängigem Engagement trat er am 15. Oktober 2019 den Jusos und der Kieler SPD bei und wurde unmittelbar in den Kreisvorstand der Kieler Jusos gewählt. Hier war er ab März 2020 zunächst kommissarischer, seit der Jahreshauptversammlung im September 2020 gewählter Kassierer. Bei der Jahreshauptversammlung der Jusos Kiel im Juni 2021 trat er nicht erneut für den Kreisvorstand an. Er gehört dem Ortsverein Kiel-Ellerbek an.

Seit Februar 2020 vertritt er die SPD im Ausschuss für Schule und Sport der Ratsversammlung, seit März 2020 darüber hinaus im Ortsbeirat Ellerbek/Wellingdorf. Im September 2020 wurde er im Ortsbeirat zum Vorsitzenden gewählt, nachdem Alfons Fliß aus dem Gremium ausgeschieden war. [7]

Links

  • Eigener Internetauftritt von Özgürcan Baş: Homepage
  • Jusos Kiel: Homepage
  • Ratsinformationssystem der Stadt Kiel: Homepage

Einzelnachweise

  1. Özgürcan Baş: Özgürcan Baş: Aufstehen für Demokratie, Blog auf www.kiel.de, 8.6.2018, abgerufen 6.7.2020
  2. Kiel steht auf - und wofür stehen Sie?, abgerufen 6.7.2020
  3. Medieninformation des Ministerpräsidenten: Ministerpräsident Daniel Günther und Bürgerdelegation reisen zur Feier zum Tag der deutschen Einheit nach Mainz, 28.9.2017
  4. Der Landesbeauftragte für politische Bildung SH: „Willkommen in Neumünster, Herr Bundespräsident!“, 15.3.2019
  5. Albrecht, Frank: „Sie sind doch der Chef von Angela Merkel?“, shz.de, 8.3.2019, abgerufen 7.7.2020
  6. Jugend im Landtag - Nachwuchspolitiker fordern Klimanotstand, Presseinformation des Landtags, 24.11.2019
  7. Ruske, Jennifer: Beliebte Rennstrecke: Wehdenweg in Kiel soll sicherer werden, Kieler Nachrichten, 3.9.2020