2019

Aus SPD Geschichtswerkstatt

Im Bund regiert die Große Koalition aus CDU&CSU und SPD unter Kanzlerin Angela Merkel. SPD-Vorsitzende ist bis zum 2. Juni Andrea Nahles; nach ihrem Rücktritt übernehmen kommissarisch ihre StellvertreterInnen Malu Dreyer, Thorsten Schäfer-Gümbel und Manuela Schwesig bis zur Neuwahl im Dezember den Parteivorsitz.

In Schleswig-Holstein regiert die "Jamaika-Koalition" (Schwarze Ampel) aus CDU, Grünen und FDP unter Ministerpräsident Daniel Günther. Im März wird Serpil Midyatli als Nachfolgerin von Ralf Stegner zur Landesvorsitzenden gewählt.

Januar

Februar

März

Frisch gewählt: Landesvorsitzende Serpil Midyatli

April

Mai

Juni

Juli

August

  • 17. August - Der Landesvorstand lädt die schleswig-holsteinischen Bewerberinnen und Bewerber für die Kandidatur zum Parteivorsitz ein, sich vorzustellen. Simone Lange lässt sich entschuldigen, Nina Scheer, Marcus del Monte und Ralf Stegner kommen der Einladung nach. Der Landesvorstand spricht kein Votum aus, sondern will dafür sorgen, dass alle aussichtsreichen Kandidierenden eine Chance bekommen.

September

Oktober

November

Dezember

Nicht datiert