Ortsverein Norderstedt

Aus SPD Geschichtswerkstatt

Der Ortsverein Norderstedt ist eine Gruppierung im Kreisverband Segeberg. Er entstand aus dem Zusammenschluss der Ortsvereine Garstedt, Harksheide, Glashütte und Friedrichsgabe, als 1970 aus den gleichnamigen Gemeinden die Stadt Norderstedt gebildet wurde.

Die Ortsvereine Harksheide und Glashütte hatten zuvor zum Unterbezirk Stormarn/Lauenburg gehört. Der verlor durch den Zusammenschluss 300 Mitglieder an den Kreisverband Segeberg.[1]

Traditionsfahne des ehemaligen Ortsvereins Glashütte

Vorstände

1972-1976, 1982-1988 und 1998-2009 war Heide Moser Vorsitzende des Ortsvereins.

BürgermeisterInnen

Am 26. November 2017 wurde Elke Christina Roeder mit 55,3 Prozent der abgegebenen Stimmen zur Bürgermeisterin gewählt. Sie tritt ihr Amt am 9. Januar 2018 an.

  1. Rechenschaftsbericht 1969-1971