Astrid Leßmann

Aus SPD Geschichtswerkstatt
Astrid Leßmann
Astrid Leßmann



Astrid Leßmann, * 1958 in Kiel; Kauffrau für Bürokommunikation. Verheiratet, zwei Kinder. Mitglied der SPD seit ?.

Leben & Beruf

Astrid Leßmann ist seit 1991 als Mitarbeiterin der SPD-Landtagsfraktion tätig. Etwa seit der Jahrtausendwende wohnt sie mit ihrer Familie in Hammer. Seitdem engagiert sie sich für die dortigen Siedlerinnen und Siedler. Von 2012 bis 2014 war sie als Nachfolgerin von Siegfried Schmidt Vorsitzende der Siedlergemeinschaft Russee/Hammer/Demühlen. Seit etwa 2015 leitet sie den Kreisverband Kiel des Verbandes Wohneigentum Siedlerbund Schleswig-Holstein e.V..

Partei & Politik

Seit 2011 ist Astrid Leßmann - mit kurzer Unterbrechung - stellvertretende Vorsitzende des OV Russee-Hammer. Sie arbeitet auch in der Redaktion von Unser RUSSEE mit und hatte zeitweilig als Nachfolgerin von Olaf Busack die Leitung.[1]

Wahlabend 2018: Astrid Leßmann (2. v.r.) erwartet im Fraktionsbüro Ergebnisse aus ihrem Wahlkreis

In der Kommunalwahl 2018 wurde sie im Wahlkreis 15 (Russee/Hammer/Demühlen) in die Kieler Ratsversammlung gewählt, der sie seit dem 1. Juni 2018 angehört. Sie leitet den Ausschuss für Soziales, Wohnen und Gesundheit und vertritt die Fraktion im Innen- und Umweltausschuss, als Stellvertreterin auch im Wirtschafts- und im Bauausschuss. Sie ist Sprecherin für die Gleichstellung der Geschlechter, für Wohnungspolitik und für die Kleingärten.

Sie vertritt die Stadt auch als Mitglied verschiedener Aufsichtsräte - Kieler Stadtentwicklungs- und -sanierungsgesellschaft mbH (KSS), Kiel-Marketing GmbH, Schlepp- und Fährgesellschaft Kiel mbH (SFK), als Ersatzmitglied der Stadtwerke Kiel AG, Horizon Kiel gGmbH, Seehafen Kiel Verwaltungs-GmbH, der Wissenschafts-Zentrum Kiel GmbH -, der Verbandsversammlung der Förde Sparkasse sowie des Kommunalen Beirats und des Konsortialausschusses der Stadtwerke Kiel AG.

Unabhängig von ihrem Ratsmandat ist sie Mitglied im Siedlerbeirat der Landeshauptstadt Kiel.

Vom 22. August 2013 bis zum 10. September 2018 vertrat sie die SPD im Ortsbeirat Russee/Hammer/Demühlen.

Links

Quellen

  1. Unser Russee, Dezember 2018, S. 9