2011

Aus SPD Geschichtswerkstatt
Wechseln zu: Navigation, Suche

In Bund und Land regieren Koalitionen aus CDU/CSU und FDP - im Bund unter Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), in Kiel unter Ministerpräsident Peter-Harry Carstensen (CDU).

SPD-Vorsitzender ist Sigmar Gabriel. Landesvorsitzender ist Ralf Stegner.

Im Atomkraftwerk Fukushima kommt es im März nach einem schweren Erdbeben und einem Tsunami zur Kernschmelze. Die gerade erst von der schwarz-gelben Bundesregierung verlängerten Laufzeiten für die Atomkraftwerke geraten wieder in die Diskussion. Der Bundestag beschließt im Juni mit den Stimmen von CDU, FDP, SPD und GRÜNEN eine weitere Kehrtwende: das Aus für alle deutschen Atomkraftwerke bis 2022; das mögliche Endlager in Gorleben soll weiter erkundet werden.

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

  • 22. August - Werner Liebrecht stirbt mit 75 Jahren in Husum.
  • 26. August - Auf Einladung des Lübecker Schwuso-Arbeitskreises findet ein erstes landesweites Treffen statt mit dem Ziel, die Landesarbeitsgemeinschaft der Schwusos ("Arbeitsgemeinschaft Lesben und Schwule in der SPD") wiederzugründen.
  • 31. August - Britta Ernst scheidet nach dem Wahlsieg der SPD, durch den ihr Ehemann Olaf Scholz Erster Bürgermeister wird, aus der Hamburgischen Bürgerschaft aus und wird Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion in Berlin.

September

Oktober

November

Dezember

Nicht datiert