Küstengang

In der Küstengang der SPD-Bundestagsfraktion haben sich die sozialdemokratischen Abgeordneten aus den fünf norddeutschen Ländern Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein zusammengeschlossen.

"Unser Ziel: dem Norden eine Stimme zu geben und Küsten-Themen aktiv mit zu gestalten.
Die maritime Wirtschaft und die angrenzenden Bereiche sind eine Schlüsselbranche für den Wirtschaftsstandort Deutschland, ohne die unsere Rolle als Exportnation und Logistikstandort Nummer eins in Europa nicht denkbar wäre. Die SPD-Küstengang will [...] dafür sorgen, dass die Branche und der gesamte Norden neuen Rückenwind erhalten."[1]

Vorstand

von - bis Lotse/Lotsin Festmacher/in Festmacher/in
2015 - heute Birgit Malecha-Nissen (Schleswig-Holstein); Johann Saathoff (Niedersachsen)
2014 - 2015 Sonja Steffen (Mecklenburg-Vorpommern) Johann Saathoff (Niedersachsen) Birgit Malecha-Nissen (Schleswig-Holstein)
2009 - 2014 Uwe Beckmeyer (Bremen) Sonja Steffen (Mecklenburg-Vorpommern) ?
2005 - 2009 Margrit Wetzel ? ?
? - 2005 Reinhold Robbe ? ?

Siehe auch

Links

Quellen

  1. küstengang.de Herzlich Willkommen, abgerufen 3.2.2014