Ortsverein Plön/Bösdorf

Aus SPD Geschichtswerkstatt
(Weitergeleitet von Ortsverein Plön-Bösdorf)

Der Ortsverein Plön/Bösdorf ist eine Gliederung im Kreisverband Plön. In Plön gab es bereits in den 1860er Jahren eine Ortsgruppe des ADAV von Ferdinand Lassalle.[1]

Zu einem noch nicht ermittelten Zeitpunkt vereinigten sich der Ortsverein Plön und der Ortsverein Bösdorf zum Ortsverein Plön/Bösdorf.

Vorsitzende sind seit 27. August 2021 als Doppelspitze Britta Hansen und Bastian Landschof; die Jahreshauptversammlung musste pandemiebedingt auf dem Sportplatz in Bösdorf stattfinden.[2] Die vorherige Jahreshauptversammlung fand am 12. September 2020 in der Ev. Jugend-, Freizeit- und Bildungsstätte Koppelsberg in Plön statt.

Frühere Vorsitzende waren ab April 2017 Jan Thorben Book, ab mindestens 2007 Horst Thielscher, der 2009 bestätigt wurde, seine Amtszeit jedoch bis 2010 beschränkte.[3] Wer ihm folgte, ist bisher nicht ermittelt.

Am 17. Juli 2016 wurde Lars Winter als erster Sozialdemokrat zum hauptamtlichen Bürgermeister von Plön gewählt. Er trat das Amt am 1. März 2017 an.

Am 11. September 2009 feierte der SPD Ortsverein sein 100-jähriges Bestehen, u.a. mit einer Rede von Ralf Stegner.

Fotos

Links

Einzelnachweise

  1. So Bezirksvorsitzender Willy Verdieck in seiner Begrüßung der Delegierten zum Reichsparteitag der SPD 1927 in Kiel.
  2. SPD Plön-Bösdorf: Neue Doppelspitze für die SPD Plön-Bösdorf]', 29.8.2021, abgerufen 23.12.2021
  3. Schmitt, Lea-Marie: SPD "ist die bestimmende politische Macht" in Plön, Ostholsteiner Anzeiger, 17.3.2009