Franz Hirath

Aus SPD Geschichtswerkstatt
Noch kein Foto vorhanden
Franz Hirath
Gestorben: 21. Juli 1975

Franz Hirath, * ?, † 21. Juli 1975 in Kiel; Lehrer. Mitglied der SPD.

Leben & Beruf

Franz Hirath leitete von 1948 bis 1972 die Suchsdorfer Volksschule. 1954 konnte er gemeinsam mit Bürgermeister Wilhelm Ewers das neu erbaute Schulgebäude in Betrieb nehmen.[1]

Schuleinweihung 1954. Wilhelm Ewers und Franz Hirath stehen in der Mitte, links von der Tür.

Partei & Politik

Spätestens seit Ende der 1950er Jahre bis zu seinem Tod gehörte er (mit zweijähriger Unterbrechung) dem Vorstand des OV Suchsdorf an.

Er war von 1962 bis zu seinem Tod auch Mitglied im Ortsbeirat Suchsdorf, von 1966 bis 1972 dessen Vorsitzender.

Er bewahrte die Traditionsfahne des OV Suchsdorf bei sich auf. Als sein Sohn Herbert Hirath später das Elternhaus ausräumte, fand er sie gut verstaut auf dem Dachboden und übergab sie Erwin Ratz zur weiteren Verwahrung.

Veröffentlichungen

  • Heimatbuch Suchsdorf (Kiel 1959, hg. vom Magistrat der Stadt Kiel und Ortsbeirat Suchsdorf)

Literatur & Links

  • Protokoll der Kieler Ratsversammlung, 28.7.1975

Quellen