1947

Aus SPD Geschichtswerkstatt
Wechseln zu: Navigation, Suche


Per Verordnung vom 1. Oktober überträgt die britische Militärregierung die Verantwortung für die Entnazifizierung den deutschen Ländern.

Januar

Februar

  • Albert Schulz wird in Rostock von der sowjetischen Geheimpolizei NKWD verhaftet und zu 10 Jahren Arbeitslager verurteilt.

März

April

Raus aus dem Elend

Mai

  • 1. Mai - Die Kieler Gewerkschaften übernehmen das Gewerkschaftshaus wieder, nachdem die britische Militärregierung es geräumt hat. Sie haben es von der Stadt Kiel für fast eine halbe Million Reichsmark zurückgekauft.
  • 8. Mai - Eröffnungssitzung des ersten gewählten Landtags. Hermann Lüdemann wird zum Ministerpräsidenten gewählt.

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Nicht datierte Ereignisse