Kreisverband Kiel - Vorstände

Der Kreisvorstand leitet den Kreisverband und ist für die Durchführung der Beschlüsse der Kreisparteitage verantwortlich (§ 29 der Satzung des Kreisverbandes Kiel der SPD in der Fassung vom 14.6.2012).

Nach dem Ende der nationalsozialistischen Diktatur im Mai 1945 wählten bereits am 4. Oktober 1945 etwa 100 Genossinnen und Genossen einen ersten neuen Kreisvorstand. Dies gilt als Datum der Wiedergründung der Kieler SPD. Der Vorstand hatte einschließlich des hauptamtlichen Parteisekretärs 6 Mitglieder. Ab 1950 bis mindestens 1960 umfasste er meist 14 Mitglieder. 1957 wählte man wegen der Erkrankung des 1. Vorsitzenden Karl Ratz zwei 2. Vorsitzende. 1959 kam der Bürgermeister von Suchsdorf, Wilhelm Ewers, nach der Eingemeindung des Ortes nach Kiel als Beisitzer in den Vorstand.

Später erhöhte sich die Anzahl der Vorstandsmitglieder nochmals, auf bis zu 16 Mitglieder. Auf dem Kreisparteitag vom 8. Februar 1969 wurde neben erforderlichen Satzungsänderungen auch - mit großer Mehrheit - der Antrag der Jungsozialisten beschlossen, den Kreisvorstand auf 7 Mitglieder zu reduzieren.[1] Zur Zeit besteht er aus 11 Mitgliedern.

Bis mindestens 1961 wurde der Kreisvorstand jährlich neu gewählt; seit vielen Jahren beträgt die reguläre Wahlperiode jeweils zwei Jahre.

Vorsitzende


Vorstände

2018

Kreisvorstand 2018
Funktion Name
1. Vorsitzende Gesine Stück
Stellv. Vorsitzende Thomas Wehner († 26.6.2018), Frederik Digulla (ab 2.3.2019), Christina Schubert
Schatzmeister Simon Bull
Schriftführer Markus Wöller
Beisitzerinnen / Beisitzer Çanan Çanli (ab 2.3.2019), Hannah Eichholz, Frederik Digulla (bis 2.3.2019), Susanne Kalweit, Beate Friedrichs-Heinemann, Jan Marten Glienke, Mathias Stein, Jörn Rahlf (ab 2.3.2019)

2017

Kreisvorstand 2017
Funktion Name
1. Vorsitzender Jürgen Weber
Stellv. Vorsitzende Özlem Ünsal, Mathias Stein
Schatzmeisterin Antje Möller-Neustock
Schriftführerin Anke Nöbel
Beisitzerinnen / Beisitzer Christina Koitka, Peter A. Kokocinski, Christina Schubert, Yves-Christian Stübe, Faiza Tahir, Markus Wöller

2015

Kreisvorstand 2015
Funktion Name
1. Vorsitzender Jürgen Weber
Stellv. Vorsitzende Andreas Arend, Melanie Klein, ab Februar 2016 Anke Nöbel
Schatzmeisterin Antje Möller-Neustock
Schriftführer Yves-Christian Stübe
Beisitzerinnen / Beisitzer Çanan Çanli, Amin Hamadmad, Anemone Helbig, Peter A. Kokocinski, Jürgen Röpstorff, Kathrin Stadelmann

2013

Kreisvorstand 2013
Funktion Name
1. Vorsitzender Jürgen Weber
Stellv. Vorsitzende Andreas Arend, Antje Möller-Neustock, ab 2014 Melanie Klein
Schatzmeister_in Mathias Rekasch, ab 2014 Antje Möller-Neustock
Schriftführer_in Melanie Klein, ab 2014 Yves-Christian Stübe
Beisitzerinnen / Beisitzer Christiane Buhl (ab 2014 Anemone Helbig), Çanan Çanli, Monika Segler, Yves-Christian Stübe (ab 2014 Peter A. Kokocinski), Timm Wüstenberg, Birol Yaşar

2011

Kreisvorstand 2011
Funktion Name
1. Vorsitzender Rolf Fischer
Stellv. Vorsitzende Veronika Dicke, Reinhard Warnecke
Schatzmeister Mathias Rekasch
Schriftführer Lars Juister
Beisitzerinnen / Beisitzer Katrin Bestmann, Ingrid Jander, Annika Langfeldt, Antje Möller-Neustock, Benjamin Raschke, Danny Schulze

2009[2]

Funktion Name
1. Vorsitzender Rolf Fischer
Stellv. Vorsitzende Veronika Dicke, Reinhard Warnecke
Schatzmeister Mathias Rekasch
Schriftführer Lars Juister
Beisitzerinnen / Beisitzer Ingrid Jander, Annika Langfeldt, Ingrid Lietzow, Hans Peter Mallkowsky, Benjamin Raschke, Torsten Stagars

2007[3]

Funktion Name
1. Vorsitzender Rolf Fischer
Stellv. Vorsitzende Veronika Dicke, Reinhard Warnecke
Schatzmeisterin Gunda Lange
Schriftführer Lars Juister
Beisitzerinnen / Beisitzer Elén Eisenschmidt, Stefan Johannsen, Ingrid Lietzow, Benjamin Raschke, Doris Thiele-Röpstorff, Torsten Stagars

2005[4]

Funktion Name
1. Vorsitzender Rolf Fischer
Stellv. Vorsitzende Veronika Dicke, Gernot Starke
Schatzmeisterin Barbara Veldten, ab 19.9.2005 Gunda Lange
Schriftführer Lars Juister
Beisitzerinnen / Beisitzer Gerd Juister, Ursula Latacz, Dirk Lerche, Ingrid Lietzow, Doris Thiele-Röpstorff, Reinhard Warnecke

2004[5]

Funktion Name
1. Vorsitzender Rolf Fischer
Stellv. Vorsitzende Veronika Dicke, Gernot Starke
Schatzmeisterin Barbara Veldten
Schriftführer Lars Juister
Beisitzerinnen / Beisitzer Gerd Juister, Ursula Latacz, Dirk Lerche, Ingrid Lietzow, Doris Thiele-Röpstorff, Reinhard Warnecke

2003[6]

Funktion Name
1. Vorsitzender Andy Mitterer
Stellv. Vorsitzende Veronika Dicke, Gernot Starke
Schatzmeister Achim Heinrichs
Beisitzerinnen / Beisitzer Hildegard Conrad, Lars Juister, Ursula Latacz, Dirk Lerche, Ingrid Lietzow, Mathias Stein, Doris Thiele-Röpstorff

2000[7]

Funktion Name
1. Vorsitzender Andy Mitterer
Stellv. Vorsitzende Kerstin Ohms, Gernot Starke
Schatzmeister Achim Heinrichs
Beisitzerinnen / Beisitzer Veronika Dicke, Heinrich Höft, Maike Jürgensen, Alexander Möller, Andrea Rieper, Melanie Rudolf, Catherina Pekdeger (ab 30.6.2001 Reinhard Warnecke), Dagmar Wilhelmy-Hellmuth

1997[8]

Funktion Name
1. Vorsitzender Rolf Fischer
Stellv. Vorsitzende Karin Halbe, Albrecht Kempe
Schatzmeister Achim Heinrichs
Beisitzerinnen / Beisitzer Birgit Hannemann-Röttgers, Silvia Jacobsen, Safak Scheffler, Andy Mitterer, Alexander Möller, Hannelore Uhrig, Jürgen Fenske

1995

Funktion Name
1. Vorsitzender Rolf Fischer
Stellv. Vorsitzende Karin Halbe, Gernot Starke, 1996 neu Albrecht Kempe
Schatzmeisterin Sylvia Weisheit
Beisitzerinnen / Beisitzer Birgit Hannemann-Röttgers, Sven Kaerkes-Tadsen, Yusuf Kocer, Inge Lindner, Sönke Petersen, Ingeborg Tovar, Hannelore Uhrig, 1996 neu Jürgen Fenske

1993[9]

Funktion Name
1. Vorsitzender Rolf Selzer
Stellv. Vorsitzende Karin Halbe, Gernot Starke
Schatzmeisterin Sylvia Weisheit
Beisitzerinnen / Beisitzer Henry Kalo, Thomas Pfannkuch, Ursula Rast-Bossmann, Gerwin Stöcken, Ingeborg Tovar, Ulrike Tremper, Wolfgang Wettengel

1991

Funktion Name
1. Vorsitzender Rolf Selzer
stellv. Vorsitzende Ellen Haker, Sönke Petersen
Schatzmeisterin Hannelore Wellsow
Beisitzerinnen / Beisitzer Jens Haass, Karin Halbe, Henry Kalo, Thomas Pfannkuch, Ursula Rast-Bossmann, Jürgen Weber

1989[10]

Kreisvorstand 1989
Funktion Name
1. Vorsitzender Peter Andersen
stellv. Vorsitzende Ellen Haker, Sönke Petersen
Schatzmeister Bernd Löwner
Beisitzerinnen / Beisitzer Hans-Peter Bartels, Gudrun Grote, Cathy Kietzer, Michaela Mischke, Dietmar Wagner, Jürgen Weber, Hannelore Wellsow

1987[11]

Funktion Name
1. Vorsitzender Peter Andersen
stellv. Vorsitzender Eckart Finger
Schatzmeister Bernd Löwner
Schriftführerin Ellen Haker
Beisitzerinnen / Beisitzer Uwe Danker, Helga Fuhrmann, Wolfgang Herrmann, Ruth Kasulke, Ingeborg Schröder

1985[12]

Funktion Name
1. Vorsitzender Claus Möller
stellv. Vorsitzende Waltraut Siebke
Schatzmeister Eckart Finger
Schriftführer Peter Andersen
Beisitzerinnen / Beisitzer Wolfgang Flieger, Ellen Haker, Leo Langmann, Ingeborg Schröder, Heiner Wille

1983[13]

Funktion Name
1. Vorsitzender Claus Möller
stellv. Vorsitzende Waltraut Siebke
Schatzmeister Eckart Finger
Schriftführer Peter Andersen
Beisitzerinnen / Beisitzer Ewald Breitkopf, Ellen Haker, Leo Langmann, Hans-Günter Schultz, Heiner Wille

1981[14]

Funktion Name
1. Vorsitzender Norbert Gansel
stellv. Vorsitzender Joachim Lohmann
Schatzmeister Eckart Finger
Schriftführer Peter Andersen
Beisitzerinnen / Beisitzer Heike Breuer, Claus Möller, Rolf Johanning, Karl-Heinz Luckhardt, Waltraut Siebke

1979[15]

Funktion Name
1. Vorsitzender Hartmut Lippe
stellv. Vorsitzender Otto Balzersen
Schatzmeister Eckart Finger
Schriftführer Peter Andersen
Beisitzerinnen / Beisitzer Heike Breuer, Helmut Hänsler, Karl-Heinz Köpke, Heinz Kunkler, Jörg Rüdel

1977[16]

Funktion Name
1. Vorsitzender Hartmut Lippe
stellv. Vorsitzender Otto Balzersen
Schatzmeister Eckart Finger
Schriftführer Eckehard Raupach
Beisitzerinnen / Beisitzer Peter Andersen, Günther Bantzer, Heike Breuer, Karl-Heinz Köpke, Leo Langmann

1975[17]

Funktion Name
1. Vorsitzender Claus Möller
stellv. Vorsitzender Otto Balzersen
Schatzmeister Eckart Finger
Schriftführer Eckehard Raupach
Beisitzerinnen / Beisitzer Günther Bantzer, Willi Kuster, Leo Langmann, Hartmut Lippe, Heide Simonis

1973[18]

Funktion Name
1. Vorsitzender Karl Heinz Luckhardt
stellv. Vorsitzender Otto Balzersen
Schatzmeister Claus Möller
Schriftführerin Sibylle Oberheide
Beisitzerinnen / Beisitzer Leo Langmann, Hartmut Lippe, Heide Simonis

1971[19]

Funktion Name
1. Vorsitzender Karl Heinz Luckhardt
stellv. Vorsitzender Otto Balzersen
Schatzmeister Claus Möller
Schriftführer Hans Burghard
Beisitzerinnen / Beisitzer Willi Kuster, Leo Langmann, Sibylle Oberheide

1969[20]

Funktion Name
1. Vorsitzender Karl Heinz Luckhardt
2. Vorsitzender Manfred Hansen
Schatzmeister Siegfried Wurbs
Schriftführer Herbert Schütt
Beisitzerinnen / Beisitzer Ida Hinz, Willi Kuster, Leo Langmann

1968[21]

Funktion Name
1. Vorsitzender Hermann Köster
2. Vorsitzender Manfred Hansen
Schatzmeister Günter Lütgens
Schriftführer Günter Heinrich
Leiter der Bildungsarbeit Siegfried Wurbs
Vorsitzender der Betriebsgruppen Leo Langmann
Vertreter der SPD-Rathausfraktion Heinz Lüdemann
Leiterin der Frauengruppe Trudel Hempel
Leiter der Jüngeren-Arbeit Herbert Schütt, Friedrich Büßen
Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft selbständige Unternehmer Johannes Wagner
Beisitzerinnen / Beisitzer Rosemarie Fleck, Heinz Hilsebein, Ida Hinz, Wilhelm Marschner

1966[22]

Funktion Name
1. Vorsitzender Hermann Köster
2. Vorsitzender Rolf Renger
Kassierer Hein Wulff
Schriftführer Günter Heinrich
Leiter der Bildungsarbeit Siegfried Wurbs
Leiterin der Frauengruppe Frieda Bendfeldt
Vorsitzender der Betriebsgruppen Leo Langmann
Vertreter der SPD-Rathausfraktion Heinz Lüdemann
Leiter der Jüngeren-Arbeit Herbert Schütt, Friedrich Büßen
Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft selbständige Unternehmer Johannes Wagner
Beisitzerinnen / Beisitzer Ida Hinz, Herbert Kade, Wilhelm Marschner, Helga Renger

1964[23]

Funktion Name
1. Vorsitzender Hermann Köster
2. Vorsitzender Rolf Renger
Kassierer Hein Wulff
Schriftführer Günter Heinrich
Leiter der Bildungsarbeit Siegfried Wurbs
Leiterin der Frauengruppe Frieda Bendfeldt
Vorsitzender der Betriebsgruppen Adolf Wittkowski
Vertreter der SPD-Rathausfraktion Gustav Schatz
Leiter der Jüngeren-Arbeit Hans-Gert Klingemann, Axel Lüdersen
Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft selbständige Unternehmer Johannes Wagner
Beisitzerinnen / Beisitzer Ida Hinz, Leo Langmann, Wilhelm Marschner, Helga Renger

1963[24]

Funktion Name
1. Vorsitzender Hermann Köster
2. Vorsitzender Rolf Renger
Kassierer Hein Wulff
Schriftführer
Kulturleiter
Leiterin der Frauengruppe
Vertreter der Falken
Vertreter der SPD-Rathausfraktion
Leiter der Jüngeren-Arbeit
Politischer Obmann der Betriebe
Beisitzerinnen / Beisitzer

1962[25]

Funktion Name
1. Vorsitzender Hans Schröder
2. Vorsitzender Hermann Köster
Kassierer Hein Wulff
Schriftführer
Kulturleiter
Leiterin der Frauengruppe
Vertreter der Falken
Vertreter der SPD-Rathausfraktion
Leiter der Jüngeren-Arbeit
Politischer Obmann der Betriebe
Beisitzerinnen / Beisitzer

1961[26]

Funktion Name
1. Vorsitzender Hans Schröder
2. Vorsitzender Hermann Köster
Kassierer Hein Wulff
Schriftführerin Helga Renger
Kulturleiter Siegfried Wurbs
Leiterin der Frauengruppe Frieda Bendfeldt
Vertreter der Falken Erich Freese
Vertreter der SPD-Rathausfraktion Gustav Schatz
Leiter der Jüngeren-Arbeit Ragnar Lethi
Politischer Obmann der Betriebe Otto Böhm
Beisitzerinnen / Beisitzer Wilhelm Ewers, Ida Hinz, Johannes Wagner, Rosa Wallbaum

1960

Funktion Name
1. Vorsitzender Hans Schröder
2. Vorsitzender Hermann Köster
Kassierer Hein Wulff
Schriftführerin Helga Renger
Kulturleiter Julius Bredenbeck
Leiterin der Frauengruppe Frieda Bendfeldt
Vertreter der Falken Hans Wind
Vertreter der SPD-Rathausfraktion Gustav Schatz
Leiter der Jüngeren-Arbeit Ragnar Lethi
Politischer Obmann der Betriebe Otto Böhm
Beisitzerinnen / Beisitzer Wilhelm Ewers, Ida Hinz, Johannes Wagner, Rosa Wallbaum

1959

Funktion Name
1. Vorsitzender Hans Schröder
2. Vorsitzender Hermann Köster
Kassierer Hein Wulff
Schriftführerin Magda Jung
Kulturleiter Julius Bredenbeck
Leiterin der Frauengruppe Frieda Bendfeldt
Vertreter der Falken Hans Wind
Vertreter der SPD-Rathausfraktion Gustav Schatz
Leiter der Jüngeren-Arbeit Ragnar Lethi
Beisitzerinnen / Beisitzer Wilhelm Ewers, Ida Hinz, Johannes Wagner, Rosa Wallbaum

1958

Funktion Name
1. Vorsitzender Hans Schröder
2. Vorsitzender Hermann Köster
Kassierer Hein Wulff
Schriftführerin Magda Jung
Kulturleiter Julius Bredenbeck
Leiterin der Frauengruppe Frieda Bendfeldt
Leiter der Betriebsgruppenarbeit Fritz Book
Vertreter der SPD-Rathausfraktion Gustav Schatz
Leiter der Jüngeren-Arbeit Siegfried Weiße
Vertreter der Falken Hans Wind
Beisitzerinnen / Beisitzer Wilhelm Ewers, Ida Hinz, Gerhard Strack, Rosa Wallbaum

1957

Funktion Name
1. Vorsitzender Karl Ratz
2. Vorsitzende Julius Bredenbeck, Hans Schröder
Kassierer Hein Wulff
Schriftführerin Magda Jung
Kulturleiter Richard Schenck
Leiterin der Frauengruppe Frieda Bendfeldt
Leiter der Betriebsgruppenarbeit Fritz Book
Vertreter der SPD-Rathausfraktion Gustav Schatz
Vertreter der Jungsozialisten Siegfried Weiße
Vertreter der Falken Hans Wind
Beisitzerinnen / Beisitzer Ida Hinz, Hermann Köster, Gerhard Strack, Rosa Wallbaum

1956

Funktion Name
1. Vorsitzender Karl Ratz
2. Vorsitzender Hans Schröder
Kassierer Hein Wulff
Schriftführerin Ilse Sade
Kulturleiter Julius Bredenbeck
Leiterin der Frauengruppe Frieda Bendfeldt
Leiter der Betriebsgruppenarbeit Fritz Book
Vertreter der SPD-Rathausfraktion Karl Langbehn
Vertreter der Jungsozialisten Hans-Georg Ehmke
Vertreter der Falken Dieter Beth
Beisitzerinnen / Beisitzer Ida Hinz, Heinz Lüdemann, Richard Schenck, Rosa Wallbaum

1955

Funktion Name
1. Vorsitzender Karl Ratz
2. Vorsitzender Rolf Renger
Kassierer Hein Wulff
Schriftführerin Ilse Sade
Kulturleiter Paul Segert
Leiterin der Frauengruppe Frieda Bendfeldt
Leiter der Betriebsgruppenarbeit Fritz Book
Vertreter der SPD-Rathausfraktion Karl Langbehn
Vertreter der Jungsozialisten Hans-Georg Ehmke
Vertreter der Falken Dieter Beth
Beisitzerinnen / Beisitzer Ida Hinz, Heinz Lüdemann, Hans Schröder, Rosa Wallbaum

1954

Funktion Name
1. Vorsitzender Karl Ratz
2. Vorsitzender Rolf Renger
Kassierer Hein Wulff
Schriftführerin Ilse Sade
Kulturleiter Paul Segert
Leiterin der Frauengruppe Frieda Bendfeldt
Leiter der Betriebsgruppenarbeit Fritz Book
Vertreter der SPD-Rathausfraktion Karl Langbehn
Vertreter der Jungsozialisten Hans-Georg Ehmke
Vertreter der Falken Hermann Thurow
Beisitzerinnen / Beisitzer Otto Engel, Ida Hinz, Reinhold Rehs, Hans Schröder

1953

Funktion Name
1. Vorsitzender Karl Ratz
2. Vorsitzender Rolf Renger
Kassierer Hein Wulff
Schriftführerin Ilse Sade
Kulturleiter Paul Segert
Leiterin der Frauengruppe Frieda Bendfeldt
Leiter der Betriebsgruppenarbeit Fritz Book
Vertreter der SPD-Rathausfraktion Karl Langbehn
Vertreter der Jungsozialisten Hans-Georg Ehmke
Vertreter der Falken Hermann Thurow
Beisitzerinnen / Beisitzer Otto Engel, Ida Hinz, Reinhold Rehs, Hans Schröder

1952

Funktion Name
1. Vorsitzender Karl Ratz
2. Vorsitzender Rolf Renger
Kassierer Hein Wulff
Schriftführerin Ilse Sade
Kulturleiter Jochen Steffen
Leiterin der Frauengruppe Frieda Bendfeldt
Obmann der Betriebe Fritz Book
SPD-Rathausfraktion Karl Langbehn
Vertreter der Jungsozialisten Gerd Richter
Vertreter der Falken Hermann Thurow
Beisitzerinnen / Beisitzer Otto Engel, Ida Hinz, Reinhold Rehs, Anni Stolze

1951

Funktion Name
1. Vorsitzender Karl Ratz
2. Vorsitzender Rolf Renger
Kassierer Hein Wulff
Schriftführerin Herta Jensen
Kulturleiter Jochen Steffen
Leiterin der Frauengruppe Frieda Bendfeldt
Obmann der Betriebe Fritz Book
SPD-Rathausfraktion Max Schmidt
Vertreter der Jungsozialisten Gerd Richter
Vertreter der Falken Hermann Thurow
Beisitzerinnen / Beisitzer Otto Engel, Reinhold Rehs, Hans Schröder, Anni Stolze

1950[27]

Funktion Name
1. Vorsitzender Karl Ratz
2. Vorsitzender Rolf Renger
Kassierer Hein Wulff
Schriftführerin Herta Jensen
Kulturleiter Jochen Steffen
Leiterin der Frauengruppe Frieda Bendfeldt
Obmann der Betriebe Fritz Book
SPD-Rathausfraktion Max Schmidt
Jüngerenarbeit Inge Westphal
Beisitzerinnen / Beisitzer Otto Engel, Hans Schröder, Anni Stolze
Flüchtlinge Reinhold Rehs
Falken Hermann Thurow

1949

Funktion Name
1. Vorsitzender Karl Ratz
2. Vorsitzender Richard Thiede
Kassierer Hein Wulff
Schriftführerin Frieda Bendfeldt
Beisitzer Otto Engel
Leiterin der Frauengruppe Ida Hinz
Leiterin der Kulturarbeit Frieda Hackhe-Döbel
Leiter der Jüngerenarbeit Jochen Steffen
Vertreter der Ratsfraktion Max Schmidt
Politischer Obmann der Betriebe Fritz Book

1948

Funktion Name
1. Vorsitzender Karl Ratz
2. Vorsitzender Richard Thiede
Kassierer Ernst Prey
Schriftführer Hermann Köster
Beisitzer Hans Schröder
Leiterin der Frauengruppe Ida Hinz
Leiter der Jüngerenarbeit Wolfgang Harder
Vertreter der Ratsfraktion Max Schmidt
Gewerkschaftsvertreter Fritz Book

1947[28]

Funktion Name
1. Vorsitzender Karl Ratz
2. Vorsitzender Richard Thiede
Kassierer Ernst Prey
Schriftführer Otto Engel
Organisationsleiter Hans Schröder
Leiterin der Frauengruppe Ida Hinz
Leiter der Kulturarbeit Ludwig Staal
Leiter der Jüngerenarbeit - zurückgestellt -
Vertreter der Ratsfraktion Max Schmidt
Generalobmann der Kieler Betriebe Fritz Book
Hauptamtliche Parteisekretäre Otto Engel, Hans Schröder

1946

Funktion Name
1. Vorsitzender Karl Ratz
2. Vorsitzender Richard Thiede
Kassierer Ernst Prey
Vertreter der Ratsfraktion Max Schmidt
Leiterin der Frauengruppe Ida Hinz
Hauptamtliche Parteisekretäre Otto Engel, Hans Schröder

1945[29]

Funktion Name
1. Vorsitzender Karl Ratz
2. Vorsitzender Emil Bandholz (abgelöst durch Richard Thiede)
Kassierer Ernst Prey
Leiter der Jugendarbeit Hermann Köster
Leiter der Kulturarbeit Ludwig Staal
Leiterin der Frauenarbeit Gertrud Völcker[30]
Hauptamtlicher Parteisekretär Otto Engel


Quellen

  1. Kieler Nachrichten, 6.1.1969
  2. Protokoll des ordentlichen Kreisparteitags am 16.05.2009.
  3. Protokoll des ordentlichen Kreisparteitags am 15.05.2007.
  4. Protokoll des ordentlichen Kreisparteitags am 12.3.2005.
  5. Protokoll des ordentlichen Kreisparteitags am 24.1.2004 und des außerordentlichen Kreisparteitags am 19.9.2004.
  6. Protokoll des ordentlichen Kreisparteitags am 5.4.2003.
  7. Protokoll des ordentlichen Kreisparteitags am 14.10.2000 und des Kreisparteitags am 30.6.2001.
  8. Protokoll des ordentlicher Kreisparteitags am 1.3.1997.
  9. Protokoll des ordentlicher Kreisparteitags am 27.3.1993.
  10. der Kreis 1/1989, hrsg. vom Kreisvorstand der Kieler SPD, gewählt am 22.4.1989.
  11. Protokoll des ordentlichen Kreisparteitags am 16.5.1987.
  12. Kieler Nachrichten, 29.4.1985
  13. Protokoll des ordentlichen Kreisparteitags am 7.5.1983.
  14. Protokoll des ordentlichen Kreisparteitags am 15.3.1981.
  15. Kieler Nachrichten, 5.3.1979
  16. Protokoll des ordentlichen Kreisparteitags am 30.1.1977
  17. Protokoll des ordentlichen Kreisparteitags am 19.1.1975
  18. Kieler Nachrichten, 9.4.1973
  19. Kieler Nachrichten, 15.3.1971
  20. Kieler Nachrichten , 10.2.1969
  21. Schleswig-Holsteinische Volkszeitung , 5.2.1968
  22. Schleswig-Holsteinische Volkszeitung , 18.4.1966
  23. Schleswig-Holsteinische Volkszeitung , 27.1.1964
  24. Schleswig-Holsteinische Volkszeitung , 21.1.1963, es fanden auf dem Kreisparteitag nur Ergänzungswahlen für den Vorsitzenden und seinen Stellvertreter statt, nachdem Hans Schröder sein Amt 1962 zur Verfügung gestellt hatte
  25. Schleswig-Holsteinische Volkszeitung , 27.12.1962
  26. Schleswig-Holsteinische Volkszeitung , 27.2.1961
  27. Zusammensetzung der Vorstände von 1950 bis 1960 laut Politische Rundschau, hg. vom SPD-Kreisverein Kiel
  28. Raus aus dem Elend! Ein Jahr SPD-Arbeit in Kiel, VZ, 5.2.1947
  29. Zusammensetzung der Vorstände bis 1949 nach: Arbeitskreis "Demokratische Geschichte" (Hrsg.) Wir sind das Bauvolk. Kiel 1945 bis 1950 (Kiel 1985)
  30. Gertrud Völcker: Erinnerungen - 50 Jahre Öffentlichkeitsarbeit, Bd. I (Unveröff. Typoskript, Kiel 1974), S. 47