Frieda Döbel

Aus SPD Geschichtswerkstatt
Frieda Döbel
Frieda Döbel
Geboren: 9. April 1911
Gestorben: 26. September 1977

Frieda Hackhe-Döbel (geb. Döbel), * 9. April 1911 in Kiel, † 26. September 1977 in Kiel; Gewerbeoberlehrerin. Mitglied der SPD seit ?.

Verheiratet mit Emil Hackhe, ein Sohn (geb. 1949). Ihre Schwester Paula († 1938) war die erste Ehefrau von Wilhelm Kuklinski.

  • 1945-1948 Mitglied der Kieler Ratsversammlung
  • 1946 Mitglied des 1. ernannten Landtages
  • 1946-1947 Mitglied des 2. ernannten Landtages
  • 1947-1950 MdL für den Wahlkreis 17 (Kiel III / Süd)
  • 1947-1949 Parlamentarische Vertreterin für das Ressort Volksbildung im Kabinett

aktiv in den Ausschüssen für Gesundheitswesen, Volksbildung und Erziehung und im Untersuchungsausschuss des 2. ernannten Landtages; Mitglied im Studentenprüfungsausschuss

Literatur & Links