1996

Aus SPD Geschichtswerkstatt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Bund regiert die schwarz-gelbe Regierung unter Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU). SPD-Vorsitzender ist Oskar Lafontaine.

Nach der Landtagswahl im März verliert die SPD die absolute Mehrheit in Schleswig-Holstein und geht die erste Koalition mit Bündnis 90/Die Grünen ein. Ministerpräsidentin bleibt Heide Simonis. Landesvorsitzender ist Willi Piecyk.

Januar

Februar

März

Wahlplakat 1996

April

Mai

Juni

  • 22. Juni - Heide Simonis eröffnet die Kieler Woche in bewährter Art mit dem umstrittenen Spruch: "Viel Spaß, und macht keinen Scheiß!"

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Nicht datiert