Landesparteitag 1981, Harrislee

Landesparteitag Harrislee 1981
26. September - 27. September 1981
Hotel an der Grenze
Alte Zollstraße 44
24955 Harrislee
Siehe auch: Beschlussdatenbank

Auf dem ordentlichen Landesparteitag am 26. und 27. September 1981 wurden ein neuer Landesvorstand gewählt. Der Veranstaltungsort in Harrislee, direkt an der deutsch-dänischen Grenze, wurde als Anlass genommen‚ die grundsätzliche Haltung der SPD Schleswig-Holstein zum deutsch-dänischen Verhältnis und zur Minderheitenpolitik in der folgenden Erklärung zu bestätigen. In diesem Sinn wurde die "Flensburger Erklärung" beschlossen.

Vorstandswahlen

Funktion KandidatIn Abgegebene Stimmen Ungültige Stimmen Ja Nein Enthaltungen Prozent Bemerkungen
Landesvorsitzender Günther Jansen 181 0 160 13 8 88,4
1. Stellvertretender Vorsitzender Gerd Walter 178 3 146 21 8 83,43
2. Stellvertretende Vorsitzende Lianne Paulina-Mürl 179 3 105 60 11 59,66
Schatzmeister Sitrygg Beyersdorff 174 0 150 15 9 86,21
Beisitzer Egon Bahr 181 1 154 0 85,56
Beisitzer Klaus Matthiesen 181 1 145 0 80,56
Beisitzerin Sabine Schröder 181 1 125 0 69,44
Beisitzer Heinz-Werner Arens 181 1 123 0 68,33
Beisitzerin Ursula Kähler 181 1 116 0 64,44
Beisitzer Gert Börnsen 181 1 112 0 62,22
Beisitzer Karl Heinz Luckhardt 181 1 108 0 60
Beisitzer Bodo Richter 181 1 101 0 56,11
Beisitzerin Dora Heyenn 181 1 99 0 55
Beisitzerin Marliese Alfken 181 1 98 0 54,44
Beisitzer Hans Wiesen 181 1 98 0 54,44
Beisitzer Eckart Kuhlwein 181 1 94 0 52,22
Beisitzerin Edith Mecke-Harbeck 181 1 91 0 50,56